Michel Rudin

Michel Rudin

Michel Rudin

Public Affairs Manager

Michel Rudin ist seit 2016 Public Affairs Manager bei der CSS Versicherung. Vor seiner jetzigen Tätigkeit engagierte er sich als Geschäftsführer im Konsumentenforum kf, wo er gesamtschweizerisch die Konsumentinnen und Konsumenten in der Schweiz vertrat. Seit 2013 ist er Mitglied der Grünliberalen Partei und hat sich auch politisch für eine liberale Gesellschaft und Wirtschaft eingesetzt. So war er 2013 Mitglied des Grossen Gemeinderates und der Bau- und Planungskommission Lyss. Des Weiteren wurde er 2014 in den Grossen Rat Bern gewählt und war Mitglied der Bildungskommission. Seit 2014 ist er im Vorstand der Schweizerischen Schwulenorganisation Pink Cross und seit 2016 Co-Präsident zusammen mit David Reichlin. Pink Cross ist der nationale Dachverband der schwulen Männer in der Schweiz. Für Landi Seeland AG arbeitete er von von 2006 vier Jahre lang als Verkäufer und Teamleiter und parallel dazu auch als Primarlehrer an der Primarschule Aarberg.

Rudin absolvierte 2010 den Bachelor in Geschichte und Philosophie an der Universität Bern. Anschliessend machte er 2011 den Exekutiv Master in Business Administration an der Fernfachhochschule Schweiz und 2012 ein Diploma of Advanced Studies im Privatrecht mit Schwerpunkt Arbeitsrecht an der Universität Bern.

UA-76280956-1