Die Teilnahme an der digitalen 5. Litigation-PR-Tagung ist kostenlos.

Aufgrund der ausserordentlichen Situation bezüglich Covid-19 haben wir uns entschieden, dass die 5. Litigation-PR-Tagung ein rein digitaler Event werden wird. Wir möchten damit als Hochschule und Tagung unseren Beitrag zur Eindämmung der Pandemie leisten, dabei aber auch den Austausch zwischen den Akteuren der Litigation-PR weiter ermöglichen. Deswegen haben wir uns entschlossen, dass die Teilnahme kostenlos ist.

  • Alle Informationen zu den Workshops finden Sie hier
  • Informationen zu unseren AGBs und Datenschutzbestimmungen finden sie hier

Jetzt Newsletter abonnieren